WordPress Anwendungsmögleichkeiten

Was Ihr mit WordPress alles tun könnt

Was ist WordPress eigentlich?

Wikipedia sagt:

WordPress ist eine freie Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Sie bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da sie jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuweisen kann und dazu automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt. Parallel kann WordPress auch hierarchische Seiten verwalten und gestattet den Einsatz als Content-Management-System.

Weiterlesen

WordPress: Autoren auf bestimmte Kategorien beschränken

Schreibst du alleine für deinen Blog? Oder gibt es außer dir noch andere Autoren? Wenn dem so ist, dann interessiert dich vielleicht, wie man die Publishing-Rechte von Autoren auf die Kategorie einschränken kann, in der sie schreiben.

Weiterlesen

WordPress Performance steigern

Verbessere die Performance deines WordPress-Blogs mit einfachen Tools

WordPress ist nicht mehr nur eine Blog-Software, sie wird zunehmend auch für „normale“ Websites, die ein CMS benötigen, eingesetzt. Die Vielseitigkeit von WordPress hat aber auch ihre Schattenseiten: Durch die breite Aufstellung der Software bringt sie sehr viele Möglichkeiten, aber dadurch auch viel „Ballast“ mit, der sich insgesamt negativ auf die Performance auswirkt. Deshalb ist es wichtig, die Performance der eigenen Seite immer im Blick zu haben.
Zur Verbesserung der Performance gibt es diverse Tools und Tricks, von denen ich dir hier einige vorstellen möchte.

Weiterlesen

Die besten WordPress-Plugins für…

WordPress – das ultimative CMS?

WordPress ist heute viel mehr als eine Blogging-Software. Es wird häufig als CMS eingesetzt und ganze Webseiten daraus gebaut. Es ist unheimlich flexibel und intuitiv bedienbar. Selbst Personen, die wenig mit dem Internet und mit Webseiten zu tun haben, können es nach einer kurzen Einarbeitungszeit zuverlässig bedienen. Einer der größten Vorteile von WordPress ist die Möglichkeit, bestehende Installationen durch zusätzliche Funktionalitäten zu erweitern. Dafür gibt es jede Menge Plugins für alle möglichen und unmöglichen Bereiche.

Weiterlesen

Sicherheits-Plugins für WordPress-Installationen

Mit diesen Plugins kannst du deine WordPress-Website deutlich sicherer machen!

Als Ergänzung zum Artikel „Mehr Sicherheit für WordPress-Installationen“ habe ich dir hier ein paar interessante Plugins zusammengestellt, um deine WordPress-Installation noch sicherer zu machen. Das bedeutet aber nicht, dass du alle installieren sollst :-). Schau dir die Plugins an und wähle das oder die für dich am besten geeigneten Plugins aus.

Weiterlesen

Die besten SEO-Plugins für WordPress

404 Redirected

404 Redirected ermöglicht eine Kontrolle 404-Fehler. Es werden alle URLs aufgelistet, die aufgerufen werden und eine 404 erzeugen. Es kann für jeden 404-Fehler direkt eine Weiterleitung gesetzt werden.

(Update: Die Website des Plugins ist aktuell nicht erreichbar!)

Weiterlesen

Die 10 besten Affiliate-Plugins für WordPress

Es gibt bekanntermaßen jede Menge Plugins für WordPress und es kostet manchmal viel Zeit, ein passendes Plugin für eine notwendige Funktionalität zu finden. Deshalb hier meine TOP10 der nützlichsten Affiliate-Plugins 🙂

(Die Reihenfolge ist alphabetisch und beinhaltet keine Wertung.)

Weiterlesen

Die 30 beliebtesten WordPress-Plugins

WordPress ist das am weitesten verbreitete und derzeit mit Abstand beliebteste Content-Management-System. Es wird vor allem in der Blogger-Szene genutzt, findet aber auch zunehmend Verwendung beim Aufbau kleinerer und mittlerer Websites. Das liegt mit an der großen WordPress-Community, die inzwischen über 23.000 Plugins zum Download zur Verfügung stellt und damit für fast alle Anforderungen eine Lösung bietet.

Die Macher von WPTemplate.com haben eine Infografik der 30 beliebtesten WordPress-Plugins veröffentlicht, die sehr schön zeigt, um welche Funktionen die WordPress-Installation in der Regel erweitert wird. Sicher kann hier auch das ein oder andere neue Plugin entdeckt werden 🙂

Weiterlesen