Spam (oder auch „Junk“ – englisch für „Abfall“ oder „Plunder“) werden E-Mails genannt, die ein Empfänger unverlangt erhält und die hauptsächlich werbende Inhalte haben. Der Vorgang des Versendens wird „Spammen“ genannt, den Absender der Mails nennt man „Spammer“. Auch Webseiten, die wenig Inhalte, aber große Werbeflächen besitzen, werden als „spammig“ oder „spammy“ bezeichnet.

Beiträge

Newsletter

10 Tipps, mit denen du die Öffnungsrate deiner Mails dramatisch verbesserst

Wenn du dich schon etwas mit E-Mail-Marketing beschäftigt hast, hast du den folgenden Spruch sicher schon gehört: „Das Geld steckt in der Liste“. Gemeint ist, dass du mit einer ausreichend großen Anzahl an Newsletter-Abonnenten über Mailings sehr gut Geld verdienen kannst.
ABER: Was, wenn das nicht funktioniert, weil keiner deine Mails liest? Was, wenn sie keiner öffnet?

Ich habe hier 10 Tipps für dich, mit denen sich die Öffnungsrate deiner Kampagnen deutlich verbessern wird!

Weiterlesen

Kommentarspam

Kommentare – Fluch oder Segen?

Kampf dem Kommentar-Spam!

Ich habe vor einigen Wochen einem Bekannten geholfen, sein erstes Blog aufzusetzen. Das war schnell erledigt und – dank WordPress – auch schnell erklärt. Mein Bekannter hat sich darauf hin enthusiastisch an die Arbeit gemacht und direkt die ersten Beiträge verfasst.

Nun wollte ich schauen, was der Gute in der Zwischenzeit so getrieben hat. Ich muss sagen, er war fleißig und hat tatsächlich pro Woche im Schnitt 4 neue Beiträge online gestellt. Was mich aber dennoch gewundert hat war die Tatsache, dass fast zu jedem Artikel Kommentare vorhanden waren. Und dann habe ich mir die Kommentare angeschaut… 🙂

Weiterlesen

Social Media

Trolle und andere seltsame Gestalten – Tipps für den Umgang mit negativen Beiträgen im Social Media

Beschwerdemanagement im Social Media

Wer im Social Media unterwegs ist oder eine eigene Seite oder einen eigenen Channel betreibt, der hat sicher schon negative Kommentare gelesen oder auch schon selbst geschrieben. So wird z.B. Facebook gerne genutzt, um Beschwerden an Unternehmen abzusetzen. Das ist aus Sicht des Kunden völlig verständlich, denn zum einen kann man darüber tatsächlich den Druck erhöhen (schließlich lesen ja – je nach Größe des Unternehmens – ein paar hundert oder tausend Menschen mit), und zum zweiten reagieren Unternehmen auf Kommentare im Social Media oft deutlich schneller, als etwaige Kundenhotlines etc.

Für das Unternehmen – im Zweifelsfall für dich – ist es allerdings alles andere als angenehm, wenn Probleme mit Lieferung, Qualität, Kommunikation etc. öffentlich gepostet werden – manchmal auch sehr unsachlich und sogar beleidigend.
Die erste Reaktion ist häufig, diese Kommentare einfach zu ignorieren, nicht zu reagieren oder sogar zu löschen. Das ist jedoch definitiv NICHT der richtige Weg und kann heftig nach hinten losgehen (dafür gibt es unzählige Beispiele, z.B. der Shitstorm zum Chef-Ticket der Deutschen Bahn (einfach mal googeln) ;-)).

Weiterlesen

12 Tipps, um über die E-Mail-Signatur mehr Besucher zu generieren

Die meisten haben sie, die wenigsten nutzen ihr Potenzial: Die E-Mail-Signatur!

Die E-Mail ist im geschäftlichen Bereich eines der am meisten genutzten Kommunikationsmedien. Im letzten Jahr wurden weltweit mehr als 120 Milliarden geschäftlicher E-Mails verschickt. Bis 2017 sollen es mehr als 130 Milliarden sein. Grund genug, sich Gedanken über Die Optimierung der E-Mail Signatur zu machen!

Die E-Mail Signatur wird gerne vernachlässigt. Im Business-Bereich wird sie inzwischen glücklicherweise häufig genutzt genutzt. Das bedeutet aber nicht gleichzeitig, dass sie gut ist ;-).

Weiterlesen

Sicherheits-Plugins für WordPress-Installationen

Mit diesen Plugins kannst du deine WordPress-Website deutlich sicherer machen!

Als Ergänzung zum Artikel „Mehr Sicherheit für WordPress-Installationen“ habe ich dir hier ein paar interessante Plugins zusammengestellt, um deine WordPress-Installation noch sicherer zu machen. Das bedeutet aber nicht, dass du alle installieren sollst :-). Schau dir die Plugins an und wähle das oder die für dich am besten geeigneten Plugins aus.

Weiterlesen

Link-Spam: Und er funktioniert doch!

Ich betreue u.a. eine Website im Fashion-Bereich. Für diese wurden über Monate sehr gute Top10-Rankings aufgebaut, die sich auch stabil halten hielten. Inzwischen kämpfe ich seit Wochen gegen Spam-Seiten aus Fernost, die sich auf die besten und für die von mir betreute Site wichtigsten Keys gestürzt haben. Das traurige daran: Die haben kaum Inhalte, und die wenigen sind häufig automatisch übersetzt (ich musste tatsächlich kurz rätseln, was mit dem Button „Leben plaudern“ gemeint war ;-)).

ABER: Die Seiten ranken. Und es ist ja nicht nur eine, es sind Dutzende. Alle nach dem gleichen Schema, häufig mit exakt gleichen Produktbildern. Die ranken über Wochen und Monate. Und wenn endlich mal eine aus dem Index fliegt, sind schon 5 neue unterwegs. Manchmal als 1:1 Kopie, nur unter neuer Domain.

Weiterlesen