Themes (Themen), auch Templates (Vorlagen, Schablonen) genannt, sind Desingvorlagen, die das grafische Erscheinungsbild von Webseiten bestimmen. Weit verbreitet sind sie bei Content Management Systemen und Online-Shops, deren Erscheinungsbild sich über solche Templates vollständig ändern lässt, ohne dass der Nutzer die erstellten Inhalte anpassen muss.
Bei dem weit verbreiteten CMS WordPress werden diese Templates „Themes“ genannt.

Beiträge

Erfolgreich bloggen

Geld verdienen mit digitalen Informationsprodukten

Verdiene Geld mit digitalen Informationsprodukten

Digitale Produkte sind in der Regel Informationsprodukte, also etwas, womit Wissen vermittelt wird. Das kann in Form von Text, Video oder Audio vermittelt werden.
Wahrscheinlich wirst du jetzt schon grübeln, wie das funktionieren soll. Vielleicht denkst du, dass dir das Wissen fehlt, um ein solches Produkt zu füllen. Oder das technische Know-How, um ein Produkt zu erstellen. Aber lass dir gesagt sein – das ist alles nicht so schlimm. Du musst nicht der Top-Experte sein, um ein gutes Informationsprodukt erstellen zu können. Es reicht eigentlich, wenn du dich mit einem Thema besser auskennst, als der normale Durchschnitt. Und im Normalfall weißt du über ein Thema, das dich interessiert, sicher mehr als viele andere. Na also, da haben wir’s doch schon 🙂
Das Sahnehäubchen wäre, wenn du dir zu diesem Thema schon einen Namen in der Szene gemacht hättest, denn das schafft Vertrauen. Es muss aber nicht unbedingt sein, das erleichtert das Ganze nur ein wenig.

Weiterlesen

WordPress Shortcodes in Widgets aktivieren

Wer schon einmal versucht hat, in einem Widget einen Shortcode zu nutzen, der wird spätestens beim Betrachten der Vorschau enttäuscht werden – Shortcodes können standardmäßig nicht in Widgets ausgeführt werden. Allerdings lässt sich diese Funktionalität durch einen kleinen Codeschnipsel, der in der functions.php eingefügt werden muss, leicht nachträglich aktivieren.

Weiterlesen

Logo WordPress-Login anpassen

Wer auf seinem Blog Inhalte für angemeldete User bereitstellt, der möchte evtl. das WordPress-Logo auf der Login-Seite gegen das eigene austauschen. Um das zu erledigen, reicht ein kleiner Codeschnipsel, der in die functions.php eingefügt werden muss. Du musst lediglich den Namen deines neuen Logos anpassen:

Weiterlesen

Kleine Umstrukturierung

Hey, wir optimieren unsere Seiten ein wenig. 🙂 Du wirst davon wahrscheinlich nicht all zuviel bemerken, denn das meiste passiert „hinter den Kulissen“, aber da wir inzwischen sehr viele Anfragen zum Thema „WordPress“ bekommen haben wir uns entschlossen, hier einen neuen Schwerpunkt zu legen. Wir werden künftig eine eigene Kategorie „WordPress“ haben, und darunter einige Unterkategorien zu Themen wie „Snippets“, „PlugIns“ und „Themes“.

Wir bündeln damit alle WordPress-Themen unter einer Hauptkategorie und hoffen, das macht es euch ein wenig einfacher, die einzelnen Themen zu finden 🙂

To be or not to be (responsive)…

Smartphones und Tablets überall. Tatsächlich steigt der Anteil der mobilen Nutzer schon seit Jahren ständig an, und ein Ende ist derzeit noch nicht abzusehen.
Ich merke es an mir selbst. Tagsüber komme ich fast nicht dazu, meine Newsletter zu lesen oder Recherchen zu Themen anzustellen, die mich interessieren. Meist erledige ich dies Abends auf der Couch. Und – ganz ehrlich – wenn ich auf eine Seite komme, auf der ich mit dem Tablet nur am rumscrollen bin, weil das Layout einfach nicht auf’s Tablet passt, dann nervt mich das. Mit dem Smartphone ist das noch viel schlimmer. Seiten, die sich nicht ordentlich an ein mobile Device anpassen lassen, sind out.

Nach aktuellen Umfragen verzeichnen Shops aktuell schon einen mobilen Umsatz-Anteil von bis zu 35%. Der Anteil der mobilen Nutzer auf News-Seiten ist sogar noch höher. Allerhöchste Zeit also, dieser Benutzergruppe den Besuch der eigenen Website so einfach wie möglich zu machen.

Weiterlesen

Free old bottle crowns social media icon set

Tolle Social Media Icons for free!

Social Media Icons im Stil alter Flaschen-Kronkorken gibt es hier zum freien Download.

Das von Dawghouse Design Studio entworfene Set enthält Icons wie z.B. Facebook, Digg, Stumble Upon, Delicious und Twitter.

Die Icons passen sehr gut zu Grunge- und Vintage-Themes.

Weiterlesen

Tipps und Tools, um beeindruckende Infografiken selbst zu erstellen

Infografiken liegen voll im Trend

Nach wie vor werden Infografiken gerne gesehen und eine schön gestaltete Visualisierung interessanter Daten bringt möglicherweise jede Menge neue Besucher. Doch der Schritt von den Daten zur visuellen Darstellung ist relativ aufwändig und die Erstellung einer Infografik benötigt viel Zeit. Natürlich gibt es Tools, die die Erstellung einer Infografik unterstützen und vereinfachen. Einige möchte ich hier vorstellen.

Weiterlesen

Mehr Sicherheit für WordPress-Installationen

Aus aktuellem Anlass heute ein Beitrag zum Thema

Wie kann ich meine WordPress-Installation sicherer machen?

WordPress ist eine tolle Software, mit der man inzwischen problemlos auch größere Projekte betreuen kann. Es ist einfach zu installieren, einzurichten und zu bedienen, weshalb es zu einer der am weitesten verbreiteten Softwarelösungen geworden ist. Das macht Wordpress natürlich auch zu einem lohnenden Ziel für Hacker. Aus diesem Grund sollten man sich die Mühe machen und WordPress einige zusätzliche Schutzmaßnahmen angedeihen lassen.

Weiterlesen