WordPress Anwendungsmögleichkeiten

Was Ihr mit WordPress alles tun könnt

Was ist WordPress eigentlich?

Wikipedia sagt:

WordPress ist eine freie Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Sie bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da sie jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuweisen kann und dazu automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt. Parallel kann WordPress auch hierarchische Seiten verwalten und gestattet den Einsatz als Content-Management-System.


Tatsächlich kann WordPress noch viel mehr. Ihr könnt mit WordPress fast jede Seite bauen, die man heute braucht, um ein Online-Business zu betreiben. Doch zunächst ein paar Zahlen zu WordPress:

  • Es gibt zur Funktionserweiterung von WordPress mehr als 25.000 Plugins
  • Für WordPress sind derzeit mehr als 10.000 Themes verfügbar
  • 15% aller Webseiten laufen auf WordPress
  • 24,5% aller Domains laufen auf WordPress
  • Es gibt mehr als 60 Millionen WordPress-Seiten weltweit
WordPress ist ein ursprünglich eine klassische Blog-Software. Doch aufgrund der riesigen Fangemeinde und der sehr aktiven WordPress-Entwickler ist WordPress inzwischen fast so etwas wie die eierlegende Wollmilchsau, was Webseiten betrifft.  Doch was genau könnt ihr nun alles mit WordPress umsetzen?

WordPress eignet sich hervorragend für

  • Blogs
  • Newsportale
  • Online-Magazine
  • Statische Webseiten
  • Dynamische Webseiten
  • Tagebuch

Aber WordPress kann noch viel mehr!

Zum Beispiel:

E-Commerce Sites

Mit WordPress könnt Ihr einen kompletten Shop bauen, inkl. komplettem Bestellprozess und Payment-Anbindung, Spezielle Funktionalitäten können auf Wunsch über Plugins abgebildet werden, und es gibt viele spezielle Shop-Themes für WordPress

Hier einige E-Commerce-Plugins:

Job-Seiten

Mit WordPress könnt Ihr in kurzer Zeit eine Job-Seite oder ein Kleinanzeigen-Portal erstellen. Unternehmen setzen solche Seiten z.B. auch zur Personalbeschaffung ein.

Es gibt sehr viele, voll ausgestattete Themes und Plugins für Jobseiten, z.B.

Social Networks, Community Sites, Intranet

Auch das geht. Das führende Plugin in diesem Bereich heißt „BuddyPress“ und ist eine voll ausgestattete Social Networking Plattform. Mit Buddypress könnt Ihr mit ein paar Klicks eine voll funktionsfähige Social Network-Seite erstellen. Außerdem kann BuddyPress kann auch als Community-Website oder als Intranetseite für ein Unternehmen genutzt werden. Und: BuddyPress ist kostenlos!

Portfolio Websiten

WordPress bietet hunderte von Themes und Plugins, um wirklich professionelle Portfolio-Seiten zu bauen. Wahrscheinlich nutzt die Mehrheit aller im Internet vertretenen Künstler, Photografen und Designer WordPress als Basis für ihre Webseiten.

Außerdem könnt Ihr mit WordPress folgende weiteren Seitentypen ganz einfach bauen:

  • Q&A Seiten / Foren
  • Membership-Seiten
  • Wikis
  • Vergleichsseiten
  • Event-Management-Seiten
  • Video-Seiten
  • Verzeichnisse
  • Rezept- und Kochseiten
  • Fan-Seiten
  • Landing Pages
  • Musik Seiten
  • Hotelbuchungen
  • Immobilienportale
Und hier noch einige wichtige WordPress-Links:
WordPress Plugin Repository: https://wordpress.org/plugins/
WordPress Theme Repository: https://wordpress.org/themes/
WordPress Showcase: https://wordpress.org/showcase/
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.